12.09.2017

Schlüter und Balg bei Sprint-DM auf dem Podium

Bei der DM der Altersklassen über die Sprintdistanz 0,75/20/5km in Köln liefen 2 Verler AK-60 Athleten in die Medaillenränge. Gerd Schlüter erkämpfte sich nur 6 Wochen nach einer Leistenbruch-OP nach 1:08:59 Std. die Silbermedaille dicht gefolgt von seinem Vereinskollegen Jürgen Balg (1:09:11), der nur wenige Sekunden später die Bronzemedaille errang. In einem sehr taktischen Rennen schenkten sich die beiden Verler nichts. Der spätere Sieger Uwe Bonin, rettete einen Vorsprung von 30 Sekunden ins Ziel. Im Gedränge des 200 Mann starken DM-Feldes war er von den beiden Verlern nicht zu erkennen, sonst wären sie möglicherweise auch um den Sieg gesprintet. Schlüter war selbst überrascht so kurz nach besagter OP schon wieder vorne mithalten zu können und Vereinskollege Balg der ansonsten eher die Kurzdistanz bevorzugt war ebenfalls sehr zufrieden. In der kommenden Woche messen sich die beiden erneut mit internationaler Konkurrenz. Bei der WM im niederländischen Rotterdam startet Jürgen Balg über die Kurzdistanz und Gerd Schlüter nochmals im Sprint.

Partner

 

 

TV Verl/Abteilung Triathlon | St.-Anna Str. 34a | 33415 Verl | Fon (05246) 3145 + 3123 | info spam@spam.de tri-sport-team.de | Impressum